Startseite
Praxisspektrum
Eisenzentrum
Gewichtsregulierung
Diagnostik
Behandlungsverfahren
Naturheilverfahren
Kinesiologie/ Nosodenth.
Akupunktur/ Shonishin
Neuraltherapie
Regenatherapie
Schmerztherapie
Orthomolekulare Medizin
Eigenbluttherapie
Aktuelles/ Interessantes
Kontakt
Impressum


Die Applied kinesiology - AK- entwickelt von George Goodheart D.C. in den 60-er Jahren in den USA, ist eine schmerzfreie, ganzheitliche diagnostische und therapeutische Methode, bei der die Reaktion der einzelnen Muskeln vor und nach einer Provokation gestestet wird.

Sie ist auch bei den Kleinkindern anwendbar und stellt eine einfache, zuverlässige Methode zur Ursachenforschung bzw. Therapie dar. Mit der AK hat man die Möglichkeit die Krankheitsursachen auf verschiedenen Ebenen des Körpers- strukturell, chemisch oder psychisch- fest zu stellen und die passenden Medikamente, falls nötig, zu bestimmen.

Diese Form der Kinesiologie darf nur von Therapeuten mit einem medizinischen Abschlussexamen ausgeübt werden.

Anwendungsgebiete der AK

  • Krankheitsursachenforschung
  • Herd- und Störfelddiagnostik
  • Nährstoffmangelzustände
  • Dysbiosen, Darmpilzinfektionen, Parasitosen
  • Belastung mit Schwermetalle
  • Testung von Zahnersatzmaterialien
  • Medikamententestung

Nosodentherapie

Durch den Muskeltest mit AK entdeckt man oft bei den chronischen Erkrankungen eine alte infektionsbedingte Ursache. Die oft schon länger zurückliegenden Infektionen hinterlassen eine Störung im Organismus, die mit der Nosodentherapie in den meisten Fällen aufgehoben werden kann.

Z.B. Müdigkeit, Erschöpfung nach einer lang zurückliegenden Epstein Barr Virus Infektion.

Die Nosodentherapie ist eine spezifische Immunstimmulierung. Unserem Immunsystem gelingt es nicht immer die Erreger vollständig zu bekämpfen. Durch die getestete Nosode ( Krankheitserreger) oder des homöopathisierten Toxins hat man die Möglichkeit diese Ursache zu bestimmen um gezielt therapieren zu können.