Alle Methoden der naturheilkundlichen Behandlung fördern und regulieren die Selbstheilungskräfte des Organismus. Diese Therapieformen der Regulationsmedizin sind sehr alt und stellen eine sinnvolle Ergänzung der schulmedizinischen Therapien oder oft eine primäre Behandlungsmethode dar.

Durch die Methoden der Natuheilkunde werden in erster Linie die Krankheitsursachen festgestellt und dann therapiert. Dabei werden natürliche Stoffe pflanzlicher, tierischer und mineralischer Herkunft eingesetzt. Die naturheilkundlichen Methoden werden mit großem Erfolg in der Vorbeugung von Krankheiten oder in der Krebsprophylaxe eingesetzt.

Funktionelle Störungen werden in de Regel vollständig behoben. Die Symptome der organischen Veränderungen können meistens gemildert werden.

Startseite
Praxisspektrum
Eisenzentrum
Gewichtsregulierung
Diagnostik
Behandlungsverfahren
Naturheilverfahren
Kinesiologie/ Nosodenth.
Akupunktur/ Shonishin
Neuraltherapie
Regenatherapie
Schmerztherapie
Orthomolekulare Medizin
Eigenbluttherapie
Aktuelles/ Interessantes
Kontakt
Impressum